03.08.2019 11:29
von Oliver Hänsel

WDSL-OL vernetzt Lückendorferbergrennen

Auch in diesem Jahr haben wir wieder das Lückendorferbergrennen vernetzt.

Erstmals ist nun auch ein öffentlicher WLAN-Hotspot für die Besucher und Teilnehmer am Start, im Fahrerlager und dem Ziel bzw. der Bühne am Forsthaus verfügbar. Dies ist gerade auf Grund der sehr schlechten Mobilfunkversorgung in dem Bereich interessant!

Es wurden mehrere Standorte und Richtfunkstrecken geschaffen, für das Fahrerlager wurden viele 100 m Glasfaser durch den Wald gezogen, etliche Strom und Netzwerkkabel in den letzten 2 Tagen verlegt.

Seit gestern Nachmittag sind alle Systeme aktiv und konnten erfolgreich getestet werden.

Unser Anteil an den Event ist auch nicht ganz unerheblich, da die gesamte Zeitnahme via Internet online erfolgt.

Durch intensive Vorplanung in den letzten Monaten konnten wir ein Konzept planen, welches jetzt erfolgreich umgesetzt werden konnte.

Wir freuen uns, dass wir hier als regionales Unternehmen unseren Anteil zu diesem bekannten Event leisten konnten und hoffen dass der Wettergott gnädig ist und die Technik durchhält damit einem erfolgreichen Rennwochenende nichts im Wege steht.

In diesem Sinne, auf ins Zittauer Gebirge zum Lückendorfer Bergrennen 2019.

Euer WDSL-Serviceteam

Ps.: Aufgrund dessen war unser Büro in den letzten Tagen und wird auch am kommenden Montag nicht besetzt sein. Da wir mit allen Kräften dort vor Ort arbeiten, eine Rufumleitung ist durch die schlechte Mobilfunkversorgung nicht möglich/sinnvoll!

Ab Dienstag wird sie die Lage wieder normalisieren.

Alle Informationen zum Lückendorfer Bergrennen findet ihr hier: https://www.bergrennen-lueckendorf.com

Zurück

Telekommunikationsdienstleistungen Marten Beckel | 035873 369986 |
© Alle Rechte vorbehalten | Design: EDV-Hänsel